Windows Media Player

 
  Die entscheidenden Einstellmöglichkeiten finden sich im Menü Extras/ Optionen (so oder ähnlich bei allen Playerversionen):  
   
 

Unter der Karteikarte Dateiformate müssen dem Mediaplayer zugeordnet sein: asf, wmv, wma. Ob auch avi, wav und MPEG (der Media Player 9 und 10 "frisst" so ziemlich alle MPEGs!) sinnvoll sind, muss jeder selbst entscheiden (es gibt da noch den VLC-Player......
Der Rest muss nicht sein.

 
   
  Unter "Netzwerk" sollten alle Streamingprotokolle aktiviert sein!
 
   
 

Unter Datenschutz wird sicherheitshalber alles deaktiviert (wer gerne in Erinnerungen schwelgt, kann ja den Verlauf aktiviert lassen ....).

Unter der Karteikarte "Player" kann noch als einzige die Option Player im Designmodus im Vordergrund aktiviert werden - der Player schaut jetzt besser aus und der lästige Medienbrowser ist hoffentlich weg.

 
     
 

<< Making of ....<<

<< Startseite <<